• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

 Lebendiges Netzwerk der Erde

Wir alle sind eingebunden in das große lebendige Netzwerk dieses Planeten. Wenn vordergründige Begehrlichkeiten als Lebensmotivation diesem Bewusstsein weichen, kann unser gemeinsames Lebenssystem wieder gesunden.

Dankbarkeit statt Raub

Es gibt unzählige Geschenke, die wir tagtäglich als selbstverständlich nehmen ohne darauf zu achten, dass es lebendige Wesen sind, die uns diese Gaben geben. Sie ermöglichen unser Leben und bereichern unser Dasein. Es wäre echte Dankbarkeit, wenn wir sie als Geschenke würdigen würden, anstatt sie zu der Erde rauben.

 

Das könnte dich interessieren

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.