• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

Sorge für unsere Kinder

Die Sorge für künftige Generationen – unsere Kinder – sowie das Bewusstsein für den Kreislauf des Lebens sollte nicht im Mülleimer der Wegwerfgesellschaft landen.

Rabindranath Tagore

Rabindranath Tagore 1861-1941, war ein bengalischer Dichter, Philosoph, Maler, Komponist, Musiker und Brahmo-Samaj-Anhänger, der 1913 den Nobelpreis für Literatur erhielt und damit der erste asiatische Nobelpreisträger war.

 

Das könnte dich interessieren

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.