• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

Goethe zum Glücklichsein

»Willst Du glücklich sein im Leben, trage bei zu anderer Glück – denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück.« – Johann Wolfgang von Goethe.

Schopenhauer zum Egoismus

Schon Artur Schopenhauer hat behauptet, dass, » … wer einmal den Zusammenhang aller Wesen durchschaut habe, des Egoismus unfähig sei, weil er erkannt habe, daß jedes Leid, das er anderen zufüge, ihn selbst treffe; er könne keinen Unterschied mehr zwischen sich und den anderen machen, deren Förderung ja die eigene sei.«

 

Das könnte dich interessieren

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.