• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

Innerer Reichtum

Wir sind alle von Geburt an mit diesem inneren Reichtum gesegnet. Die Liebe und das Lachen der Kinder sind dafür lebendige Beweise. Nichts in der Welt kann uns das wirklich jemals nehmen, denn die Quelle des Herzens ist unerschöpflich.

Arme Reiche

Es sind Gedanken wie Angst und die Vorstellung von Mangel, die wir selbst zwischen unsere innere Quelle und die Wirklichkeit stellen. Ich habe übrigens selbst nie mehr lachenden und freundliche Gesichter auf einmal gesehen als zum Beispiel in Afrika. Ich musste dabei oft an die trüben, hektischen Einkaufsgesichter zu Weihnachten hier bei uns denken – Arme »Reiche«

 

Das könnte dich interessieren

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.