• mehr Geistesblitze für dich •

Müssen

Bei »Müssen« kommt nur Sch… raus! So krass das klingt – stimmt aber meistens. Wir haben zum Glück ein Instrument im Gepäck, das uns sicher aus dieser Zwangsnummer rausführt – falls wir es nutzen.

Fremdbestimmung, Pflichterfüllung und Gehorsam

»Müssen« ist für viele von uns ein Killerwort. Es steht für Fremdbestimmung, Pflichterfüllung und Gehorsam. Wer mag das schon? Unser Leben wird sofort um einiges leichter, wenn wir uns aus dieser Zwangsjacke befreien. Dazu gehört ein klares Bewusstsein darüber, wer hier wen in den Schwitzkasten nimmt. Meistens sind wir es selbst.

Konditionierung und Hamsterrad

Da unsere Konditionierungen schon so früh beginnen, durch Elternhaus, Umfeld, Schule etc., gibt es in Folge einen gut verankerten Konsens des »Müssens«, dem wir immer wieder auf den Leim gehen. So sind wir viel eher bereit, jedem zu erklären, warum wir weiter in unseren »Fesseln« leben müssen, als diese mit allen Konsequenzen zu verlassen. Eine gut angelegte Sackgasse, die für »normale« Menschen erst mit dem Tod endet – es sei denn, sie haben den Mut, das Hamsterrad zu verlassen.

 

Das könnte dich interessieren

Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.