• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

Das Licht des Augenblicks

Was für ein merkwürdiges Wesen ist doch die Angst. Sie existiert nur in unserer Vorstellung. Sobald das Licht des Augenblicks auf sie fällt, platzt sie wie eine Seifenblase.

 Gewahrsein im Augenblick

Tatsächlich ist die Angst vielen ein ständiger Begleiter. Sie klopft im Grunde ständig an ihre Tür. Ich habe mir angewöhnt, meine innere Tür einfach offen zu lassen. So sehe ich immer, wer draußen steht. Das nennt man Gewahrsein im Augenblick. Hier kann Angst nicht existieren.

 

Das könnte dich interessieren

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.