Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

Belehrungen, Verstand und die lächelnde Saite

Ich mag keine Belehrungen, und seien sie noch so weise. Was ich nicht selbst erfahren oder erspüren kann, bleibt eine Worthülse, die meist unbeachtet durch meine Ohren rauscht. Ganz anderes ist das bei Tönen, die eine lächelnde Saite in mir zum Schwingen bringen. Der große Filter für alles Neue im Leben ist der Verstand. Er mag keine Veränderungen, die ihn möglicherweise verunsichern. Daher baut er schnell Widerstand auf, um uns vermeintlich zu schützen. Aber wenn wir so geboren wären, würden wir nie etwas lernen. Kinder zeigen uns den optimalen Lernmodus: Denk nicht, quatsch nicht, probier’s einfach!

 

Das könnte dich interessieren

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.