• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

»Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da.« – Johann Wolfgang von Goethe

Suche nach dem Glück

Vor lauter Suchen das Finden vergessen – wer kennt das nicht? Bereits Goethe beschreibt die Suche nach dem Glück im Außen als den falschen Weg und stößt uns mit der Nase auf uns selbst.

.

 

Das könnte dich interessieren

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.