Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

• mehr Geistesblitze für dich •

Wenn es so etwas wie Lebenskunst gibt, ist es vielleicht die Kunst, wunschlos glücklich zu sein.

Sorgen machen?

Sorgen, die man sich MACHT, sind Gedanken, die uns in Vorstellungen und Geschichten verwickeln und uns grundlos leiden lassen. FÜR andere zu sorgen hingegen ist ein Ausdruck von Mitgefühl und eine wunderbare menschliche Eigenschaft.

Was sind Probleme?

Probleme sind Gedankenformen – Sorgen und Befürchtungen für eine ungewisse Zukunft – genährt aus eigenen oder auch kollektiven unangenehmen Erfahrungen, die jedoch im Moment gar nicht stattfinden. Identifizieren wir uns damit, verursachen wir in uns sehr oft psychisches Leid, das völlig überflüssig ist.

 

Das könnte dich interessieren

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.