• mehr Geistesblitze für dich •

Manchmal lässt man jemanden gehen und bekommt sich selbst Stück für Stück zurück. - Geistesblitze

Loslassen

Wir verlieren uns manchmal unbemerkt in ungesunden und abhängigen Beziehungen und bemerken erst mit dem Loslassen, wie viel wir von uns aufgegeben haben. »Und eines Tages tut Loslassen nicht mehr weh, weil du merkst, dass du nur den eigenen Schmerz festgehalten hast.« – Alexandra Schnetz

Das könnte dich interessieren

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook

Twitter

YouTube

Pinterest

TANGSWORLD
ABONNIEREN !

DANKESCHÖN
FÜR DEIN ABO !