• mehr GoodNews für dich •

Ein gutes Rezept für Körper, Geist und Seele. Das Bild zeigt Wang Deshun, Jahrgang 1936, auf der Fashion Week 2015 in Beijing China. - GoodNews

Wang Deshun

Wang Deshun, geboren 1936 in China, begann seine Karriere als Bühnendarsteller am Changchun-Theater, als er 24 Jahre alt war. Als sich jedoch die Unterhaltungsindustrie weiter entwickelte und das Theater in Changchun allmählich an Popularität verlor, beschlossen der 49-jährige Wang und seine Familie, nach Peking zu ziehen, um seiner Liebe zum Theater weiter nachzugehen.

Das Leben in Peking war jedoch hart. Da er keine traditionellen Schauspieljobs finden konnte, begann Wang, seine eigene, einzigartige Form der stillen Performance-Kunst zu entwickeln. 

In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren machte er sich in Peking einen Namen und trat im Ausland auf, unter anderem in Deutschland, Frankreich und Südkorea. 

Da seine Auftritte, bei denen er sich oft selbst bemalte und stundenlang stillstehen musste, sehr viel Kraft erforderten, begann Wang im Alter von 50 Jahren ins Fitnessstudio zu gehen. 

»Ich habe damals vier Stunden am Tag trainiert, und ich brauchte drei Jahre, um meinen Körper wie eine Skulptur aussehen zu lassen«, sagte Wang in einem Interview mit der Yangtze Evening Post. Seinen Angaben zufolge trainiert er weiterhin mindestens zwei Stunden täglich. 

Dass er in guter Verfassung ist, wurde im März 2015 auf der China Fashion Week in Beijing deutlich, als er ohne Hemd über den Laufsteg ging.

Tagged with →  

Facebook

Twitter

YouTube

Pinterest

TANGSWORLD
ABONNIEREN !

DANKESCHÖN
FÜR DEIN ABO !