• mehr GoodNews für dich •

Die Natur gibt uns gute Beispiele, warum wir niemals aufgeben sollten! - GoodNews

Das Leben ist lebenswert

»Das Leben ist lebenswert. Egal, was passiert – gib niemals auf!« Der berühmte »Kalaloch-Baum« auf dem Bild dürfte im Grunde nicht mehr stehen, und doch tut er es. Ein schönes Symbol für Lebenswillen und Lebensmut.

Kalaloch Baum – Baum des Lebens

Manche Leute nennen ihn den »Baum des Lebens« – den Kalaloch-Baum am Strand des Olympic Nationla Park im Staat Washington. Mit seinen erstaunlich gut sichtbaren Wurzeln, die den Baum scheinbar mit Leben versorgen, obwohl er keinen Boden hat, scheint er unsterblich zu sein.

Die »Baumwurzelhöhle« liegt etwas nördlich der Kalaloch Lodge, in der Nähe des Kalaloch Campground, und dort steht ein Baum wie keinen anderer. Er atmet noch, während seine Wurzeln ins Leere wandern. Die Erosion konnte dem Baum, nachdem er quasi den Boden unter den Füßen verloren hat, nicht das Wachsen an der Küste unterbinden und die Menschen sind sprachlos vor diesem Anblick, den sie noch nie zuvor gesehen haben.

Der magische Baum

Warum ist die Baumkrone noch immer so grün? Warum konnte kein anderer Baum die Oberhand gewinnen, wie es sonst so oft im Lebenskreislauf der Bäume geschieht? Diese Fragen sind schon oft gestellt worden, und niemand weiß wirklich, wie es weitergehen wird. Daher bezeichneten ihn einige Menschen als den »Baum des Lebens«.

Manche nennen ihn magisch. Ein Baum, der immer noch steht, obwohl er keine Wurzeln hat, die ihn während der heftigen Stürme, für die diese Küste bekannt ist, an seinem Platz halten. Es gibt keine logische Erklärung dafür, warum er noch nicht umgefallen ist. Gesunde Bäume fallen dem Küstenwind und Regen zum Opfer, aber dieser Baum ist irgendwie einbetoniert, ohne dass ein wirkliches Ankersystem vorhanden ist. Ist das nicht verrückt? Er widersteht Einflüssen, die selbst den gesündesten Baum zum Einsturz bringen würden.

Wieder andere nennen ihn buchstäblich eine Laune der Natur. Ein »Ausrutscher«, etwas, das eigentlich nicht passieren sollte. Es ist nicht natürlich, dass ein Baum lebendig und gesund ist, seine Wurzeln frei liegen und sie sich an nichts anderem als an der Luft festhalten. Dieser Baum verstößt gegen alle Regeln der Wissenschaft und Biologie. Er sollte eigentlich nicht stehen. Er sollte nicht lebendig sein. Und doch ist er es!

Symbol für Lebensmut

Und damit wird er auch für uns Menschen zum Symbol für Lebensmut, Überlebenswillen und ungeahnte Kräfte und Fähigkeiten, die verborgen in uns schlummern. Lassen wir uns gerne davon inspirieren und »Geben wir niemals auf«!

Facebook

Twitter

YouTube

Pinterest

TANGSWORLD
ABONNIEREN !

DANKESCHÖN
FÜR DEIN ABO !